Wasserschloß Otocec bei Novo Mesto Am 25.06.2001 nahmen wir Abschied von der Adria und fuhren langsam wieder nördlich um Slowenien zu verlassen. Wir nahmen die Route Koper, Postojna, Ljubljana und Novo Mesto. In Otocec befindet sich ein romantisches Wasserschloss da hätten wir am liebsten übernachtet. Jedoch die 250 DM pro Person und Nacht hätten die Urlaubskasse gesprengt.
Weinanbaugebiet Steiermark Also ging es weiter über Celje, Putj, Maribor und Steiermark nach Gamlitz an der südsteirischen Weinstraße. Da übernachteten wir bei der Fam. Kapun in Eckberg 70, 8462 Gamlitz eine sehr schöne Gegend dort.
damhofer Am Dienstag den 26.06.2001 ging es weiter von Gamlitz über Elbiswald, Deutschlandsberg, über die Hebalpe ( 1380 m ), eine sehr einsame und sehr schön zu fahrende Straße. Danach weiter nach Twimberg, Bad st. Leonhard, Judenburg, über die Hohe Tauern ( 1274 m ) !! Trieben war die nächste Station danach wieder Admont, Hieflau, und Reichraming um beim Damhofer in Reichraming ein zweitesmal Quartier zu beziehen. Alles in allen war das eine der schönsten Tagestouren dieses Urlaubes.
27.06.2001 Heimreise über Steyer, Enns, Freistadt, Ceske Budejovice, Praha, Chomutov und Frankenberg. Die Fahrt durch das Tschechen Land ist sehr anstrengend, Landstraßen ... es hat sich da leider noch nicht so viel getan. Hoffentlich tut sich da bald was, sonst müssen wir in Zukunft den Umweg über Bayern fahren.
Kilometerstand nach dem Urlaub 3100 km

 

vorige Seite
zur Startseite
nach oben
nächste Seite