Imst  Pension Weirather An einen Dienstag im Juli 2002, Start 04:45 Uhr in Frankenberg, Ziel Imst , in Österreich. Bei guten Reisewetter und wenig Verkehr fuhren wir über Hof, München und Garmisch-Patenkirchen nach Imst, Ankunft 12:00 Uhr, Tachostand 590 km. Imst war uns schon von einer früheren Tour sehr gut bekannt. Wir übernachteten in der Pension Weirather die gegenüber des Gasthofes Zum Hirschen zu finden ist. Immer in Richtung Hahntennjoch fahren.
Timmelsjoch Mittwoch, Rundfahrt bei sehr guten Wetter das Ötztal über; Ötz, Sölden hinauf zum Timmelsjoch

Logo Timmelsjoch

Vinschgau in Italien ... weiter nach Merano den wunderschönen grünen Vinschgau entlang an unzähligen Burgen und Schlössern vorbei
Reschenpass ... über den Reschenpass zurück nach Österreich
Kaunertal .... ins Kaunertal, was leider etwas zu kurz kam und zurück nach Imst. Eine sehr schöne Tour ( 350 km ) die ich jeden empfehlen kann.
Pitztal Donnerstag , Wetter trocken aber tiefstehende Wolken , kleiner Ausflug ins sehr schön gelegene Pitztal und anschließend nach Sölden zur Gletscherstraße. Diese haben wir leider vor Nebel kaum gesehen, vielleicht sehen wir sie ja später mal richtig.

 

vorige Seite
zur Startseite
nach oben
nächste Seite