Asco Tal Sonntag: 09:00Uhr
Unsere Tour führt uns heute
zunächst in das Land der Kastanien,
die " Castagniccia ", Kastanien - Bäume überall im Parc Naturel Régional de la Corse .

Parc Naturel Régional de la Corse

Asco Tal Wir touren in Richtung Bastia auf die N198 und biegen in Figareto links ab in Richtung Talasani und wieder rechs in Richtung Cervione zur Cornich de la Castagniccia . Eine wirklich schöne Tour, mit tollen Ausblicken auf die Küste, die sogenannte Balkonstrasse . Mini Strassen, enge Kurven überall sattes grün... sehr Empfehlenswert .
Asco Tal Immer der D71 folgend, erreichen wir Ponte Leccia . Ab hier fahren wir kurz in Richtung Calvi die N197 um nach ca. 2km links in das Asco-Tal abzubiegen.
Asco Tal Wir fahren bis Haut-Asco , den sogenannten Haute Vallée de l'Asco den Asco-Hochtal.

bzw. bis es nicht mehr weitergeht       ;-)



Einen besseren Startpunkt für Wanderungen in der Natur pur, gibt es Wohl kaum.
Asco Tal Ein ehemaliger "Wintersportort" in einer Höhe von 1450 m. Durch Erdrutsche, in der jüngsten Vergangenheit, ist wohl zur Zeit kein uneingeschränkter Wintersportbetrieb mehr möglich.
Mönchsdorf

Ankunft 18:00 Uhr

Länge dieser Tour ca. 219 km

klicke ins Bild um die Karte zu vergrößern
vorige Seite
zur Startseite
nach oben
nächste Seite